Fazit 2019 & VVK-Start 2020

05.12.19
Fazit 2019 & VVK-Start 2020

Liebe Klangtherapist*innen,

der Winter ist allmählich deutlich zu spüren und damit beginnt für uns die Planung für die 17. Ausgabe der Klangtherapie. Bevor wir tiefer ins Booking und die Orga eintauchen, wollten wir noch einmal das vergangene Fest Revue passieren lassen.

Ihr seid grandios und wir möchten euch ein riesen Dankeschön aussprechen!

Danke für eure Energie & Liebe. Für euren achtsamen Umgang mit euch selbst, den anderen und der Natur. Danke, dass ihr mit uns Gesicht zeigt und es ermöglicht, dass ein Techno Festival ein Zeichen des längst schon überfälligen positiven Wandels in der Welt sein kann!

Wir hatten wieder einige Neuerungen am Start, z.B. die Komposttoiletten, deren Organisation uns teilweise an unsere Grenzen gebracht hat. Dafür wird es nächstes Jahr dann umso geschmeidiger. :) Wir sind froh, seit der letzten Klangtherapie tolle Crews mit im Boot zu haben, die das Fest abrunden und uns tatkräftig unter die Arme greifen.

  • Danke an PSYCLEAN - ihr habt uns den kräftezehrendsten Part des Abbaus abgenommen: die gesamte Müllwirtschaft. Die Crew von Psyclean hat bis auf den letzten Kippenstummel all den liegen gebliebenen Müll in Rekordzeit eingesammelt, getrennt und entsorgt. Diese Anerkennung gilt nicht nur Psyclean, sondern ist letzten Endes ein riesen Lob an euch, unsere Gäste: dank euch war laut Psyclean die Klangtherapie eines der saubersten elektronischen Festivals in Europa! Euer Bewusstsein ist der Hammer! Darauf wollen wir uns allerdings nicht ausruhen, sondern freuen uns darauf, jedes Jahr noch ein Stückchen mehr mit euch zu wachsen und dem Müllberg endgültig den Kampf anzusagen.
  • Danke an UTOPIA CAMPING – euer Spirit ergänzt uns perfekt und wir freuen uns Verbündete gefunden zu haben, die es sich zum Ziel gemacht haben, mehr Nachhaltigkeit ins Camping-Leben zu bringen. Ihr könnt euch bei Utopia Camping alles vom Campingkocher bis zum Zelt leihen! Für mehr Infos: hier entlang
  • Danke an unser neues AWARENESS-TEAM, das rund um die Uhr für alle da war, die ein offenes Ohr gebraucht oder einen sicheren Rückzugsort gesucht haben. Sie haben darauf geachtet, dass das Fest ein Ort ist, an dem sich Menschen auf Augenhöhe begegnen, zusammen tanzen und einfach SEIN können. Ein Ort, an dem keine Wertung herrscht & Diskrimination keinen Raum findet. Gleichzeitig hat das Awareness Team mit dem Ruhezelt einen für jederfrau und jedermann zugänglichen Raum geschaffen, um innerhalb des Festivaltrubels inne zu halten und sich eine kleine Auszeit gönnen zu können.
  • Danke an ÖKLO Komposttoiletten – unserem neuen Partner in Sachen „Pipi & Kacka“. Leider ist es aufgrund des vorübergehend veränderten Standortes des Campingplatzes zu einer Fehlplanung der Toilettenstandorte gekommen. Vor allem vormittags kam es daher zu langen Warteschlangen. Während des Festivals haben wir versucht die Problematik zu lösen, jedoch gelang uns das nicht so, wie wir es gerne wollten. Daher konnten wir nur Schadensbegrenzung betreiben. Ins Detail möchten wir nicht gehen, allerdings können wir euch mit Sicherheit sagen, dass ihr nächstes Jahr wieder den alten Campingplatz mit einer zufriedenstellenden Toilettenabdeckung vorfinden werdet. :)

Last but not least ein Thema, das uns ganz besonders am Herzen liegt:

Durch den Verkauf der Weltverbesser-Tickets haben wir stolze 3.500 Euro zusammenbekommen, die direkt als Spende an den Waldkindergarten Wiesenttal e.V. ging. Wir sind unglaublich stolz und froh über diese Summe - vielen Dank an alle Spender! Deshalb legen wir direkt wieder mit dem Vorverkauf los und ihr könnt beim Ticketkauf mit der Weltverbesser-Option die Eröffnung eines Waldkindergartens direkt neben dem Feld der Ehre unterstützen. ❤

„Bäume sind Heiligtümer. Wer mit ihnen zu sprechen, wer ihnen zuzuhören weiß, der erfährt die Wahrheit. Sie predigen nicht zu Lehren und Rezepte, sie predigen, um das einzelne unbekümmert, das Urgesetzt des Lebens.“ – Hermann Hesse

Wir freuen uns auf ein neues, spannendes Jahr mit euch!

Liebe & Anarchie

Eure Klang Crew